Stimme Atem Körper


Egal ob Schauspieler/in, Sänger/in, Lehrer/in, Chorsänger/in oder in einem anderen Bereich tätig sind, in dem Sie ihre Stimme viel benutzen, werden sie wahrscheinlich auch schon Situationen erlebt haben, in denen Ihre Stimme üerfordert war.


Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie mit Hilfe von Atem und Körper Ihre Stimme unterstützen können. Da die Feldenkraismethode besonder mit dem Bewusstwerden einzelner Bewegungsabläufe arbeitet, scheit sie mir die ideals Ergänzung zu Gesang und Sprechunterricht zu sein.


Zum Download: Flyer.pdf

Stimmtraining und Feldenkrais

für Menschen, die ihre stimmliche Präsenz unterstützen und verbessern wollen.

Johanna Koslowsky ist Konzertsängerin und Sopranistin des international bekannten Vokalensembles Cantus Cölln, mit dem sie über 30 CDs aufgenommen hat.


Zusätzlich machte sie eine Ausbildung als Feldenkraislehrerin als sie merkte, dass ihre Stimme ohne Unterstützung ihres Atems und ihres Körpers nicht immer hinreichend funktionierte.

Seit einigen Jahren unterrichtet sie sowohl Sänger (auch Chorsänger), als auch Schauspieler und Personen, die in "Sprechberufen" arbeiten.

Außerdem wirkte sie an mehreren Schauspielproduktionen, z.B. an der Studiobühne, am Theater im Bauturm und in der Comedia, als Gesangscoach mit.


Kontakte und Termine:

Johanna Koslowsky
Stimme und Feldenkrais
Ubierring 52
50678 Köln
Straßenbahnlinien 15 und 16, Haltestelle: Ubierring

Tel: 0221–42047321
M: 0177–3071961
»‌ www.johanna–koslowsky.de